Motorola rollt Android 3.1 für das Motorola Xoom von der Telekom aus

Nachdem die ersten Geräte in Europa bereits das Update auf Android 3.1 erhalten haben, hat Motorola nun auch damit begonnen, auf die Motorola Xooms, die bei der Telekom verkauft wurde dieses auszuliefern. Wer in den Einstellungen unter “System Updates” schaut, sollte das Update angeboten bekommen.

Google hat mittlerweile bereits Android 3.2 angekündigt, welches derzeit  in den USA ausgeliefert wird und Motorola macht zur gleichen Zeit in Europa seinem Ruf als Update-Schnecke alle Ehre. Dieses Verhalten zieht sich quer durch alle Motorola-Geräte, das Problem scheint also in einer unterbesetzten Software-Abteilung zu liegen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.