Motorola rollt Android 3.1 für das Motorola Xoom von der Telekom aus

News

Nachdem die ersten Geräte in Europa bereits das Update auf Android 3.1 erhalten haben, hat Motorola nun auch damit begonnen, auf die Motorola Xooms, die bei der Telekom verkauft wurde dieses auszuliefern. Wer in den Einstellungen unter “System Updates” schaut, sollte das Update angeboten bekommen.

Google hat mittlerweile bereits Android 3.2 angekündigt, welches derzeit  in den USA ausgeliefert wird und Motorola macht zur gleichen Zeit in Europa seinem Ruf als Update-Schnecke alle Ehre. Dieses Verhalten zieht sich quer durch alle Motorola-Geräte, das Problem scheint also in einer unterbesetzten Software-Abteilung zu liegen.


Fehler melden27 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.