Motorola veröffentlicht das MOTOROI Android-Smartphone in Südkorea

Auch wenn das Motorola MOTOROI aka XT701 in der Vergangenheit oftmals als Tablet beworben wurde, so ist es doch eigentlich nur eine weitere Art des Motorola Milestone ohne Hardware-Tastatur, zumindest die Displaygröße von 3,7 Zoll reicht mir nicht aus, um es als vollwertiges Tablet zu betrachten.

Das MOTOROI soll einen 550MHz Texas Instruments OMAP 3430 Prozessor, einen 3,7-Zoll-Touchscreen mit 800 x 480 Pixel Auflösung, UMTS/HSPA, eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und einen 3.5mm Headset-Anschluss besitzen. Besonderheit ist der HDMI-Anschluss und das mittlerweile seltene FM-Radio. Damit das MOTOROI auch nutzbar ist, läuft es mit einem leicht angepassten Android 2.0.

Das gute Stück wird jetzt erstmal auf dem Südkoreanischen Markt zu haben sein, ob es noch woanders auftaucht und zu welchem Preis ist allerdings unbekannt.

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software