Multi-Video Conference Call in zukünftiger Samsung-Firmware

Firmware und OS

Aus einem Dokument, welches dem Intellectual Property Rights Information Service (KIPRIS) in Korea vorgelegt wurde, geht hervor, dass ein noch nicht genauer benanntes Multi-Video Conference Call-Feature in zukünftiger Samsung Firmware enthalten sein könnte. Im Grunde wie aus Hangouts oder Skype bekannt, dürften damit Videocalls mit mehreren Personen möglich sein. Beide Kameras können über einen Button zugleich genutzt werden und Tasten zur Beendigung oder um die Kamera lediglich zu wechseln sind ebenso im Konzept enthalten.

Ob diese Funktion nun über ein Firmware-Update den bisherigen Flaggschiffen nachgereicht wird, oder aber gar zukünftigen Modellen vorbehalten ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Dennoch fände ich es sehr interessant, diese Funktion auch innerhalb der Stock-Firmware ohne Zusatz-Apps zu erhalten. Was meint ihr?

via androidauthority quelle KIPRIS (PDF)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.