MWC11: MeeGo Smartphone und Tablet von Intel

Intel ist anscheinend mit seinem Stand auf dem Mobile World Congress in Barcelona fertig und macht kein Geheimnis um die morgigen Ankündigungen (auch wenn Journalisten in diesem Bereich eigentlich noch nichts zu suchen haben). Während diese Woche etwas turbolent für MeeGo war, schauen wir mal positiv in die Zukunft und freuen uns auf die ersten Früchte von Intel, das Unternehmen wird ein Smartphone und ein Tablet mit dem OS vorstellen.

Wir sind gespannt, in welchem Stadium uns Intel ihre Vorstellung von MeeGo präsentieren wird und wann diese Geräte dann auch erhältlich sein werden. Genau ein Jahr nach der angekündigten Partnerschaft mit Nokia wird man auf dem Mobile World Congress aber wohl alleine mit MeeGo werben müssen. Die Pressekonferenz von Nokia findet neben ein paar anderen übrigens schon heute statt, wir halten euch auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität