N26: Push-Meldung für Einzahlung mit CASH26 dauert nun länger

N26 Logo auf Smartphone

Solltet ihr N26 und die CASH26-Funktion zum Einzahlen von Bargeld nutzen, dann gibt es eine kleine Änderung. Push-Meldungen dauern nun länger.

Der Online-Bankingdienst N26 informiert aktuell Nutzer über eine kleine Änderung bei CASH26. Das ist die Funktion, mit der man Bargeld bei Partnern einzahlen kann. Ab sofort kann es vorkommen, dass eine Push-Meldung, die über den erfolgreichen Eingang des Geldes auf eurem Konto, etwas länger auf sich warten lässt:

Wenn der von dir erstellte Barcode in einem unserer Partner-Shops gescannt wird und du das Geld eingezahlt hast, kann es zukünftig bis zu einer Minute dauern, bis du die Push-Benachrichtigung über die erfolgreiche Einzahlung erhältst und das Geld auf deinem Konto ersichtlich ist.

Falls ihr also das nächste Mal Geld einzahlt und nicht direkt eine Meldung bekommt, dann wartet kurz. Ein guter Hinweis, denn viele werden sich (wie ich) an die schnelle Push-Meldung nach einer Einzahlung gewöhnt haben. Laut N26 werden nun erst noch weitere „Checks zu der Transaktion“ im Hintergrund ausgeführt.

Zur N26 Website →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen