Nanoxia Ncore Retro: Mechanische Tastatur im Retro-Design vorgestellt

Werden mechanische Switches meist ausschließlich in Gaming-Tastaturen eingesetzt, hat sich das Unternehmen Nanoxia, welches vor allem für die eigenen Gehäuse bekannt sein dürfte, dazu entschieden, die Nanoxia Ncore Retro in einem Retro-Design zu gestalten. Erhältlich ist das Keyboard ab sofort zum Preis von 99,90 Euro.

Seid ihr Fan von mechanischen Tastaturen, könnt euch mit den auffälligen Gaming-Modellen jedoch nicht anfreunden, könnte sich ein Blick auf die neue Nanoxia Ncore Retro lohnen. Diese Tastatur ist mit ihrem Schreibmaschinen-Design zwar ebenfalls sicherlich nicht für jedermann gedacht, spricht jedoch eine ganz bestimmte Zielgruppe an und dürfte von dieser auch mit Freude angenommen werden. So waren ähnliche Modelle bislang nur zu Mondpreisen erhältlich, Nanoxia verlangt hingegen einigermaßen faire 99,90 Euro für sein erstes Keyboard.

Mechanische White-Switches von Kailh

Bei der Nanoxia Ncore Retro werden im Gegensatz zu den meisten mechanischen Tastaturen Switches des Herstellers Kailh verwendet. Die Modelle in der Ausführung „White“ kommen wie blaue Switches mit einem taktilen und hörbaren Feedback daher, haben aber einen leicht geringeren Widerstand von 50 Gramm. Über ihnen thronen runde Tastenkappen, welche der Front des Kunststoffgehäuses mit verchromter Optik einen einzigartigen Look geben.

Die wasserdichte Nanoxia Ncore Retro, bei der leider auf eine Hintergrundbeleuchtung verzichtet werden muss, ist ab sofort im deutschen Handel erhältlich. Bei einigen Online-Shops kann die Tastatur bereits zu Preisen von 99,90 Euro erworben werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.