Nebula-Connect-App bekommt überarbeitete Oberfläche

Nebula

Die Nebula Connect-App des jüngst hier getesteten Beamers von Anker bekam ein umfangreiches Update spendiert. Dies ist auch gut so, da die Bewertungen der Anwendung bisher eher durchwachsen waren.

Neu ist unter anderem die überarbeitete Oberfläche. Das finde ich persönlich den wichtigsten Punkt, da ich beim ersten Start zum Testbericht vor einigen Wochen beinahe nicht verstanden habe, dass die App ein Fernbedienungsersatz für den Beamer ist. Nun ist das auch im Playstore klarer kommuniziert.

Ebenfalls in den Kommentaren oft erwähnt sind etwaige Verbindungsabbrüche, die ich allerdings schon vor dem Update nicht nachvollziehen konnte. Mit dem Update soll auch die Verbindung deutlich stabiler sein.

Nebula Connect
Preis: Kostenlos

Last but not least finden wir die typischen “fixed bugs” im Changelog. Dass die Krabbeltierchen aber auch überall auftauchen …

Unseren Testbericht zum Nebula Capsule Max findet ihr hier.

Nebula Capsule Max Header
Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert20. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.