Netflix: Chrome-Erweiterung zeigt versteckte Kategorien an

Bereits Anfang 2016 hatten wir über die Kategorie-Direktlinks von Netflix berichtet. Diese lassen sich dank einer Chrome-Erweiterung mittlerweile deutlich einfacher nutzen.

Die Netflix-Apps bzw. die Weboberfläche von Netflix lädt zwar zum Stöbern ein, so richtig gelungen lassen sich die Inhalte aber nicht nach Genre filtern. Das ist unverständlich, denn Netflix ordnet alle Videos sehr wohl detailliert in Kategorien ein, zeigt diese aber den eigenen Nutzern nicht an. Die URL für so eine Kategorie lautet netflix.com/browse/genre/ID. Für Action Thriller also zum Beispiel netflix.com/browse/genre/43048.

Über die kostenfreie Chrome-Erweiterung „Netflix Categories“ könnt ihr alle Netflix-Kategorien per Mausklick anzeigen lassen und diese sogar unkompliziert durchsuchen. Durchaus nützlich, wenn man mal wieder in Ruhe am Desktop seine Watchlist befüllen möchte.

Netflix Categories
Preis: Kostenlos

Übrigens: Wenn wir einmal bei Netflix und Chrome sind, mit der Erweiterung Netflixparty schaut ihr Streams gleichzeitig mit Freunden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News