Neue Infos zum iPhone 5S und iPhone 5C

iphone_5s_5c_vergleich

Mittlerweile haben wir endlich ein Datum und auch die Hinweise auf die Bezeichnung der nächsten Generation verdichten sich. Apple wird wohl wieder ein „S“ an den Namen der aktuellen Generation hängen, das hat auch schon beim iPhone 3G und iPhone 4 geklappt, warum also nicht auch beim iPhone 5. Außerdem gibt es auch noch ein paar Details zum iPhone 5S, dieses soll nämlich einen neuen Home-Button bekommen, der Fingerabdrücke scannen kann und außerdem wird es auch eine Version in „Gold“ geben. Es ist auch nicht das erste Mal, dass diese Farbe als Option gehandelt wird. Die Kamera soll übrigens ebenfalls verbessert worden sein, doch die Anzahl der Megapixel erhöht sich laut Macatokara nicht und bleibt bei 8 Megapixel.

iphone_5s_gold

Auch zum Budget-iPhone gibt es Neuigkeiten, dieses soll wie schon öfter vermutet iPhone 5C heißen. Wofür das „C“ steht wissen wir immer noch nicht, mittlerweile geht es allerdings in Richtung Color, weil das günstigere Modell wohl eine recht große Auswahl an Farben besitzen soll. Bis jetzt ist es unklar, ob das Apple-Event am 10. September nur die neue Generation beinhaltet, oder ob dieses Modell ebenfalls ein Teil davon sein könnte. Ich kann mir vorstellen, dass man das 5C ebenfalls zeigen und ihm kein eigenes Event schenken wird. Vielleicht mal wieder als „one more thing“?

iphone_vergleich

via 9to5mac quelle macotakara bilder tinhte

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.