Neue Lokalsender: Vodafone erweitert HD-TV-Angebot

Vodafone Logo

Vodafone erweitert sein HD-Angebot um neue Lokalsender. Der TV-Anbieter (ehemals Kabel Deutschland) speist ab sofort sieben neue Sender ein.

Vodafone speist Dresden Fernsehen und Rhein-Neckar Fernsehen jetzt in hochauflösender Qualität in sein Kabelnetz ein. Zudem kommen mit TV Oberfranken, Franken Fernsehen, intv, Oberpfalz TV und allgäu.tv fünf weitere bayerische Lokalsender in HD-Qualität hinzu. Damit sind aktuell zehn Lokalsender im Kabelnetz von Vodafone in HD empfangbar. Darunter befinden sich acht von 16 lokalen bayerischen Programmen.

Bereits seit einiger Zeit sind die Lokalsender München.TV, Regionalfernsehen Oberbayern und Tele Regional Passau 1 (TRP1) in HD-Qualität über das Vodafone-Kabelnetz empfangbar. In den nächsten Monaten sollen weitere Lokalsender, auch aus anderen Bundesländern, in HD aufgeschaltet werden.

Zu Vodafone Kabel

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones