Neue Version vom Google Reader landet im Android Market

Software

Bei Google ist derzeit großer Layoutwechsel angesagt, denn nachdem Google Mail, die Google-Plus-App und weitere Dienste ein neues Design verpasst bekommen haben, war dieser Tage auch der Google Reader dran. Nach der Webversion, welche ich persönlich (immer noch) genial finde, landet nun auch die neue Version der Android-App des Google Readers im Market.

Die Neuerungen halten sich in Grenzen, sind aber dennoch sofort sichtbar. So wurde die Oberfläche sowie die Widgets für Android 4.0 Ice Cream Sandwich angepasst und Funktionen, die früher im Reader und nun in Google Plus verfügbar sind entfernt. Zudem fallen die Buttons weg, welche es bisher ermöglicht haben, zum nächsten Beitrag zu springen. Zu diesem Zweck hält nun eine Swipe-Funktion Einzug. Auf den ersten Blick durchaus ansprechend.

Google Reader im Android Market

PS: Auch Google Text & Tabellen hat ein Update erhalten, allerdings ohne großartige Änderungen.


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.