Neue Version von Google Maps für Android mit Fußgängernavigation [Update 2]

Google hat die Version 4.5 der hauseigenen Karten-Software für Android-Smartphones veröffentlicht. Mit der neuesten Version ist nun eine neue Oberfläche verfügbar, welche die wichtigsten Elemente am oberen Rand vereint und einen Schnellzugriff auf die Suche ermöglicht. Zudem wurde die Funktionen „Places“ direkt in die normale Maps-Oberfläche integriert.

Neu ist auch die Fußgängernavigation, welche über die Google Maps Navigation aufgerufen werden kann. Zu beachten ist aber, dass diese noch nicht überall lückenlos verfügbar ist und sich zudem immer noch im Beta-Status befindet. Man sollte sich also nicht immer 100%ig auf die Angaben verlassen.

Die neue Version von Google Maps bekommt Ihr direkt über den Android Market.

Update 2

30.09.2010: Google hat ein weiteres Update mit einer minimalen Neuerung veröffentlicht. Es gibt jetzt Wetterinformationen im Live Wallpaper von Google Maps und ein Hinweise, dass man mit GPS bessere Standortdaten erhält.

Update

Was ich natürlich gar nicht geschnallt habe, es gibt im Market eine weitere App namens Street View für Google Maps. Diese ist auch von Google und bringt nach Installation den neuen Street View-Modus direkt in die Google Maps App. Einfach installieren und dann in Maps mal London o.ä. wählen und ausprobieren. Coole Sache.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung