Nexus 5 (2015): Mögliche technische Spezifikationen aufgetaucht

Nexus 4 Header 2

Nexus 4

Google und LG sollen in diesem Jahr wieder an einem neuen Nexus mit einem knapp 5 Zoll großen Display arbeiten und heute gibt es mal wieder ein Gerücht zu diesem, welches technische Details zum Gerät enthält.

Die Gerüchteküche ist sich momentan einig, wir werden im Herbst zwei neue Nexus-Smartphones von Google sehen. Beide Modelle werden angeblich von unterschiedlichen Herstellern gefertigt. Eines dieser Modelle soll das Nexus 5 in einer Neuauflage für 2015/2016 sein. Und glaubt man einem Bericht von GizmoChina, dann haben wir jetzt auch die technischen Spezifikationen.

Das Nexus 5 2015 soll ein 5,2 Zoll großes 1080p-POLED-Display besitzen und unter der Haube soll ein Snapdragon 620 mit bis zu 4 GB Arbeitsspeicher die Arbeit verrichten. Intern kann man bis zu 64 GB an Speicher wählen, von einer Erweiterung über microSD-Karten habe ich nichts gelesen, und der 3180 mAh starke Akku ist nicht wechselbar. Das dürfte ebenfalls ein paar stören.

Der Power-Button, inklusive Fingerabdruckscanner, soll sich auf der Rückseite befinden, wo man auch eine Kamera mit 13 Megapixel findet. LG und Google haben sich für den IMX278 von Sony entschieden, der auch im Huawei P8 zum Einsatz kommt. Ein Irisscanner, Infrarotsensor, QuickCharge 2.0 und Rahmen aus Aluminium (Rückseite aus Plastik) runden das Paket ab. Preis: 400 USD.

Das Nexus 5 wird also eher gehobene Mittelklasse, mit ein paar Funktionen von einem Flaggschiff sein, während das Modell von Huawei dann mehr auf den Putz haut. Hier gibt es 5,7 Zoll mit QHD-Auflösung, 21 Megapixel und ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium inklusive kabellosem Laden. Gut möglich, dass die Präsentation von Qualcomm vor ein paar Tagen kein Zufall war.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung