Nexus 6P vorbestellbar

Hardware

Nachdem Google seit gestern Bestellungen für das Nexus 5X annimmt, lässt sich auch das Nexus 6P im freien Handel vorbestellen.

Das Nexus 6P kann zum Beispiel bereits bei Amazon bestellt werden, aber auch bei Saturn und Media Markt ist es gelistet. Ein Lieferdatum nennt bisher leider niemand, es heißt nur „Erscheint in Kürze“. Im Google Store gibt es noch keine Bestellmöglichkeit, das Warten darauf lohnt sich aber eventuell. Bei Bestellung bis zum 08.12.2015 erhalten nämlich auch Käufer des Nexus 6P im Google Store einen kostenfreien Chromecast dazu. Dieses Datum gibt also schon mal einen zeitlichen Maximalrahmen für die Bestellmöglichkeit des Nexus 6P an.

Das im 6P verbaute AMOLED-Panel misst 5,7 Zoll in der Diagonalen und bringt es bei einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln auf eine Pixeldichte von 518 ppi. Angetrieben wird das neue Nexus-Phablet von Qualcomms Snapdragon 810 v2.1 Octa-Core-SoC, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Hinzu kommen noch 32, 64 oder 128 GB an internem Speicher, eine 12,3-Megapixel-Hauptkamera mit 1,55µm-Pixeln sowie eine 8-Megapixel-Frontcam. Der Akku des Phablets ist 3.450 mAh groß und als Betriebssystem gibt es selbstverständlich Android 6.0 Marshmallow.

Wer schlägt zu?

Danke auch Fabian & Alex!

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.