Nexus One erhält OTA-Update auf Android 2.3 Gingerbread in den nächsten Wochen

Wie Google über den extra eingerichteten Nexus-Twitter-Account mitgeteilt hat, wird das erste hauseigene Smartphone Nexus One in den nächsten Wochen das OTA-Update auf Android 2.3 Gingerbread erhalten.

Bereits kurz nach der Vorstellung vom Google Nexus S kamen Gerüchte auf, dass das Nexus One bereits das OTA-Update erhält. Diese stellten sich leider als Ente heraus. Dennoch sollte man betonen, wie sehr das Nexus One noch mit anderen aktuellen Geräten mithalten kann. Gerade durch Modding legt es einige Leistungsreserven frei und durch das Gingerbread-Update wird sich das eventuell noch steigern lassen.

Soabld das offizielle-Update anläuft, erfahrt Ihr das hier im Blog. ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung