Nexus 5: Android 5.0.1 OTA-Update und Factory Images

nexus_5_black_white_header

Vor ein paar Tagen hat Google damit begonnen Android 5.0.1 Lollipop zu verteilen und nach dem Nexus 6 von diesem Jahr und Nexus 4 von 2012, ist jetzt auch endlich das Nexus 5 von letztem Jahr an der Reihe.

Nachdem Google das Update auf Android 5.0.1 am 10. Dezember offiziell frei gab und die ersten Tablets und das Nexus 4 und Nexus 6 direkt versorgt wurden, ist jetzt auch endlich noch das Nexus 5 an der Reihe. Das Update wird nach und nach als OTA-Update verteilt. Gut möglich, dass es euch Stand heute noch nicht angeboten wird. Dafür gibt es wie immer eine offizielle Lösung.

Google Nexus 56. Oktober 2014 JETZT LESEN →

Im Entwicklerbereich von Google kann man seit gestern Abend die Factory Images herunterladen. Das Flashen des Gerätes erfolgt aber natürlich immer auf eigene Gefahr. Wir empfehlen euch auf das OTA-Update zu warten.

Das Nexus 5 ist meiner Meinung nach immer noch eine Empfehlung, es wird mit Updates von Google versorgt, ist nicht so riesig, wie das Nexus 6 und der Preis liegt bei 335 Euro auf Amazon. Das ist halb so viel, wie das Nexus 6 im Play Store kostet. Der Vergleich hinkt zwar, da die Hardware etwas veraltet ist, in meinen Augen ist das Nexus 5, wenn einem das Display des Nexus 6 zu groß ist, immer noch eine gute Wahl für ein aktuelles Android-Smartphone.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider

Samsung Galaxy S11: Gerüchte zum Display und zur Kamera in Smartphones

Mobvoi TicWatch Pro LTE startet in Deutschland in Wearables

Black Week: Medion Saugroboter MD 18600 für 99,95 Euro in Schnäppchen

1&1 Mobilfunk: LTE im Vodafone-Netz startet in Tarife

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta in Firmware & OS

Samsung Galaxy S8: Android 10 wird eher nicht als Update kommen in Firmware & OS