Nintendo patentiert GameBoy-Emulator für Smartphones

gameboy phone emulator

Die Träume aller GameBoy-Fanboys könnten wahr werden, denn nachdem Smartphones und Tablets klassische mobile Spielekonsolen immer weiter verdrängen, könnte Nintendo in Zukunft einen Richtungswechsel vollziehen.

Darauf deutet ein Patent hin, welches das Unternehmen angemeldet hat und das einen GameBoy-Emulator für mobile Geräte wie zum Beispiel Smartphones beschreibt. Bereits im Jahr 2012 hatte Nintendo ein ähnliches Patent zugeschrieben bekommen, welches auf den aktuellen Konsolengenerationen des Herstellers zum Einsatz kommt. Nun wird es aber konkreter, da man sich direkt auf die GameBoy-Modelle in Bezug auf eine „low-capability target platform“ bezieht und als Beispiel dafür auch Mobiltelefone nennt.

Natürlich ist noch nicht ganz klar, was genau Nintendo mit solch einem Patent vorhat. Auf lange Sicht wäre es durchaus denkbar, dass man offizielle Emulator-Apps über die großen AppStores vertreibt und sich dann die Spiele gesondert bezahlen lässt. Die inoffiziellen GameBoy-Emulatoren erfreuen sich ja bekanntlich großer Beliebtheit.

Ich selbst besitze noch einen Ur-GameBoy, sowie einen GameBoy Color, der regelmäßig in Betrieb ist. Ich würde solch einen Schritt von Nintendo sehr begrüßen, ihr auch?

via techcrunch Danke auch an Martin!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.