Nintendo Switch: Blizzard soll an Diablo 3 arbeiten

Nintendo Switch Header Neu

Blizzard sorgte vor ein paar Tagen für einen kleinen Hype in der Switch-Szene und der war wohl auch so geplant, denn Diablo 3 ist derzeit in Planung.

Fangen wir vorne an: Vor ein paar Tagen twitterte Blizzard folgendes Video, das nur wenige Sekunden lang ist und ein Nachtlicht zeigt. Von sämtlichen Nintendo-Seiten wurde es sofort als möglicher Teaser für Diablo 3 für die Switch interpretiert.

Mir war das ehrlich gesagt schleierhaft und Blizzard dementierte das auch schnell wieder. Es sei nichts für die Switch geplant, so die offizielle Aussage bis heute. Doch bei Eurogamer hat man sich umgehört und etwas anderes erfahren.

Blizzard soll tatsächlich an Diablo 3 für die Switch arbeiten, die Ankündigung liegt jedoch noch mehrere Monate in der Zukunft. Der Teaser war tatsächlich für die Switch-Version von Diablo 3 gedacht, doch bei Blizzard hätte man niemals mit so einem Hype gerechnet, daher wollte man die Nutzer schnell beruhigen.

Es ist noch unklar wann Diablo 3 kommen soll und ob die beiden Erweiterungspacks dabei sind, ich tippe aber mal auf Ende 2018 und ja. Man sollte die Meldung wie so oft mit Skepsis betrachten, Eurogamer ist aber eigentlich eine sehr gute Quelle.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.