Nintendo Switch: Wichtiges Firmware-Update zum Start am Freitag

Am Freitag ist es endlich soweit, dann wird die Nintendo Switch ausgeliefert und im Einzelhandel erhältlich sein. Zum Start gibt es direkt ein Update.

Vergangene Woche hatten wir hier einen Beitrag mit den ersten Eindrücken der Nintendo Switch. Es wurde nach den ersten Preview-Berichten bekannt, dass die Switch noch nicht für die finalen Testberichte der Medien fertig ist.

Dort muss man ebenfalls auf den kommenden Freitag warten, denn erst dann wird Nintendo ein Update bereit stellen. Dieses wird aber nicht nur für die Testpersonen, sondern alle neuen Besitzer der Switch verteilt. Und es ist verdammt wichtig.

Nintendo Switch: Erstes Update schaltet eShop frei

Ohne das Update könnt ihr nämlich nicht auf den eShop zugreifen. Das heißt keine Spiele herunterladen und nicht nach neuen Spielen stöbern. Das Update wird auch Online-Gameplay und die Sharing-Funktion freischalten. Außerdem wird man nach dem Update mit der Switch bei öffentlichen Hotspots online gehen können.

Das Update soll pünktlich zum Launch der Switch, sprich irgendwann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, verfügbar sein. Nintendo verspricht ein zügiges Update, welches im Hintergrund geladen wird. Ihr könnt also schon mal eine Runde Zelda spielen. Und wo wir gerade beim eShop und der Switch sind, so werden die neuen Guthaben-Karten und die Verpackung für Mario Kart 8 Deluxe aussehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.