Nokia 6.1 erhält Update auf Android 9.0 Pie

Android 9 Pie Header

Als eines der ersten Mittelklasse-Smartphones erhält das Nokia 6.1 sein wohlverdientes Update auf Android 9.0 Pie. Die Firmware mit zahlreichen Neuerungen wird ab sofort weltweit als OTA-Update verteilt.

Schaut man sich einmal an, wie viele Hersteller ihre eigenen Android-Smartphones bislang auf Android 9.0 Pie aktualisiert haben, sticht besonders HMD Global hervor. Nach dem Nokia 7 Plus erhält nun auch das Anfang des Jahres vorgestellte Nokia 6.1 ein Update auf die aktuelle Android-Version.

Mit Android 9.0 Pie kommen unter anderem neue KI-Funktionen für die Oberfläche, ein neues Design und das Digital Wellbeing-Dashboard auf das Nokia 6.1. Des Weiteren wird die Google-Lens-Funktionalität in die Kamera-App integriert und Verbesserungen für Akkulaufzeit sowie Sicherheit sind dabei.

Wie üblich wird auch das Android 9.0 Pie Update für das Nokia 6.1 in Etappen verteilt, sodass es noch etwas dauern kann, bis alle Geräte weltweit die Aktualisierung herunterladen können. Mit Sicherheit wird die Firmware im Laufe der kommenden Tage aber auch auf eurem Modell eintreffen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.