Nokia 700 und 701 mit Symbian Belle auf dem Weg zu den Händlern

Hardware

Knapp 20 Tage nach der Ankündigung der ersten beiden Symbian-Smartphones mit dem neuen Belle-Update, hat Nokia schon die Meldung rausgegeben, dass sich das 700 und 701 auf dem Weg zu den Händlern befindet und dort in den nächsten Tagen eintreffen sollte. Wir waren übrigens bei der Ankündigung dabei und haben hier auch schon einen ersten Eindruck des Nokia 700 veröffentlicht, mehr Informationen zu dem Gerät bekommt ihr hier dann in den nächsten Wochen.

Bei Nokia ist man ziemlich stolz, zwischen der Ankündung und der Verfügbarkeit liegt somit gerade mal ein guter Monat, das war in der Vergangenheit auch anders. Doch auch wenn man hier auf einem guten Weg ist, mal von der Verfügbarkeit des Nokia N9 abgesehen (welches noch immer auf sich warten lässt, auch wenn es nicht nach Deutschland kommt), so ist es wesentlich interessanter, wann man das Belle für die älteren Geräte wie das N8 oder E7 zur Verfügung stellen wird. Haben wir eigentlich Leser, die an einem Nokia 700 oder 701 insteressiert sind und sich eins der beiden Geräte zulegen wollen?

Video: Symbian Belle


Fehler melden17 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.