Nokia Bandit: Neues Windows Phone mit 6 Zoll noch in diesem Jahr

nokia_lumia_header

Das erste Phablet mit Windows Phone soll im Herbst vorgestellt werden, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein und von Nokia produziert werden, diese Meldung ist nicht neu. Bei The Verge gibt man uns jetzt mit Bandit aber auch noch einen Codenamen und bestätigt die Gerüchte der letzten Wochen. Das Display soll tatsächlich 6 Zoll groß sein und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel besitzen. Es wird das erste WIndows Phone mit dieser Auflösung und auch einem Quad-Core-Prozessor von Qualcomm sein, weitere werden dann in den Monaten danach folgen.

Doch auch der Kamera schenkt Nokia wie immer Aufmerksamkeit: 20 Megapixel soll das Bandit besitzen. Das wäre noch lange nicht auf dem Niveau eines Lumia 1020, doch mehr als bei den aktuellen Lumia-Spitzenmodellen. Einen kleinen Huckel wie beim Lumia 925 gibt es dafür aber trotzdem. Das Windows Phone soll zwar sehr groß, dafür aber leicht und dünn sein und ein Polycarbonat-Gehäuse besitzen. Microsoft wird schon bald das passende GDR3-Update für Windows Phone 8 bereit stellen, welches diese Ausstattung dann unterstützt. Ich bin ja mal gespannt, ob neben Nokia dann auch andere Hersteller mit neuen Geräten dabei sind.

quelle the verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.