Nokia Image Space – Ein neuer Blick auf deine Fotos

Wenn ihr einen Flickr-Account und ein Nokia-Handy besitzt, dann könnt Ihr mit Nokia Image Space ganz einfach eure Fotos in einen visuellen Kontext stellen lassen.

Durch Geotagging via GPS und K0mpass wird der Aufnahmeort und die Aufnahmerichtung eurer Fotos gespeichert und die Bilder später automatisch zu einem Panorama bzw. zu einer 360°-Ansicht zusammengefügt.

Im Grunde genommen, eine Google Street View-Alternative mit privaten Fotos von Nutzern. Weitere Infos gibt es direkt bei Nokia: betalabs.nokia.com.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones