Nokia Lumia 1080 mit Windows Phone 8.1 Konzept

windows-phone-update

Nach dem Gerücht über Windows Phone 8.1 und die Neuerungen in GDR3 habe ich an ein Konzept denken müssen, welches ich vor ein paar Tagen entdeckt habe und welches ein paar sinnvolle Vorschläge für das nächste große Update beinhaltet. Bei Neowin hat man einfach mal als fiktives Gerät ein Nokia Lumia 1080 genommen und dieses mit der eigenen Vorstellung von Windows Phone 8.1 ausgestattet. Wie Neowin richtig schreibt: Das App-Problem wird zwar immer kleiner, doch Microsoft muss so langsam mal mehr Druck bei Windows Phone selbst machen.

Das Konzept ist sehr ausführlich und beschäftigt sich mit vielen Details. Mit dabei ist unter anderem ein Benachrichtigungscenter (hier wird es wirklich Zeit), ein besseres Multitasking (ebenfalls auf der Liste ganz oben), eine neue Suche, mit Tellme eine Art Siri-Konkurrent, ein neuer Store und noch einiges mehr. Man merkt bei den ganzen Konzepten, dass da doch noch einige grundlegende Funktionen fehlen, die von den Nutzern gewünscht werden. Ich bin gespannt, wie und wann Microsoft diese am Ende umsetzen wird, denn die Grundidee mit den Kacheln soll ja erhalten bleiben. Alle Folien findet ihr entweder bei Neowin, oder in hoher Auflösung bei Skydrive.

lumia_1080 (1)

lumia_1080 (2)

lumia_1080 (3)

lumia_1080 (4)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte