Windows Phone 8.1 wird getestet und GDR3 mit neuen Funktionen

windows_phone_header

Der September wird ein spannender Monat, nicht nur die IFA sollte man hier im Auge behalten, es wird sehr wahrscheinlich noch weitere Events nach der Messe geben. Darunter auch eines von Microsoft, die mit GDR3 ein größeres Update für Windows Phone 8 veröffentlichen sollen, bevor dann nächstes Jahr das großes Update kommt. Dieses Update soll laut Nokiapoweruser auch schon ein Benachrichtigungscenter beinhalten, eine Funktion, die auf der Wunschliste von vielen ganz oben steht und die bisher eigentlich eher auf der List für 2014 war. Doch die Nachfrage danach ist sehr hoch, vielleicht überrscht und Microsoft ja also noch im September.

Außerdem ist auch die Rede von einer Funktion namens „Appettite“, was damit gemeint ist scheint allerdings unklar. Doch während sich Microsoft wohl gerade auf den Launch vorbereitet und Partner wie Nokia ihre neue Geräte schon in der Pipeline haben, testet man im Hintergrund schon Windows Phone 8.1, was auch unter dem Codenamen Blue bekannt ist. Laut WPDang taucht diese Version in letzter Zeit immer häufiger bei Entwicklern auf, was oftmals dafür spricht, dass ein Release nicht mehr weit entfernt ist. Mit GDR3 in Aussicht, würde ich hier allerdings frühestens auf die CES im Januar, aber noch viel mehr auf den MWC im Februar tippen.

via mnb wmp quellen nokiapoweruser wpdang (chin.)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.