Nokia Lumia 630 geht in den Verkauf

Nokia Lumia 630 Header

Nachdem das Nokia Lumia 630 Anfang April offiziell vorgestellt wurde, hat Microsoft soeben den Verkaufsstart für Deutschland verkündet. Ab diesem Freitag, den 16. Mai, kann es erworben werden.

Das Smartphone ist mit einem 4,5 Zoll großen Clear-Black-Display ausgestattet, welches mit 854 x 480 Pixel auflöst. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 400 mit vier Kernen, die mit 1,2 GHz takten, 512 MB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher, den man mit microSD-Karten erweitern kann. Der Akku ist 1830 mAh stark und die Kamera auf der Rückseite löst mit 5 Megapixel auf. Auch dieses Modell wird mit Windows Phone 8.1 und den üblichen Diensten von Nokia ausgeliefert.

Die Maße des Lumia 630 betragen 129,5 x 66,7 x 9,2 Millimeter und das Gerät wiegt 134 Gramm. Es ist außerdem auch das erste Gerät mit Windows Phone, bei dem Nokia auf physische Tasten verzichtet.

Das Nokia Lumia 630 kommt in den Farben Grün, Orange und Gelb sowie in Schwarz und Weiß (alle matt) in den Handel. In der Single-SIM-Variante wird das neue Smartphone zum Preis von 159 Euro (UVP, inkl. Steuern ohne Vertrag) erhältlich sein, unter anderem bei Mediamarkt und Saturn, O2 und T-Mobile, Expert und Euronics sowie bei Notebooksbilliger, Cyberport, Amazon und Otto. Als Dual-SIM wird das Lumia 630 zum Preis von 169 Euro (UVP, inkl. Steuern ohne Vertrag) erhältlich sein, unter anderem bei MediaMarkt und Saturn.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung