Nokia Lumia 730 mit „Debian Red“-Firmware aufgetaucht

Hardware

Gute Nachrichten für alle Windows-Phone-Freunde, denn das unter Microsoft-Flagge produzierte Nokia Lumia 730 zeigt sich erstmals in freier Wildbahn.

Die Fotos von dem Smartphone mit dem Codenamen „Superman“ wurden dem Blog WPcentral zugespielt und zeigen sowohl das Äußere, als auch, dass auf dem Gerät eine „Debian Red“-Firmware installiert ist. Diese Firmware soll angeblich im November veröffentlicht werden, wobei der Name noch ein interner Codename dafür sein dürfte. Optisch kommt das Lumia 730 schlicht daher und orientiert sich etwas an seinem Vorgänger, dem Lumia 720. Die Kamera steht im Vergleich zum Lumia 720 etwas vom Gehäuse ab.

Zu den Spezifikationen gibt es bisher wenig Details. Verbaut sein soll eine 5-Megapixel-Frontkamera (Selfi-Cam) und ein 4,7 Zoll großes Display.

Wäre das Nokia Lumia 730 etwas für euch?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.