Nokia Lumia 730 mit „Debian Red“-Firmware aufgetaucht

Lumia_730_main 1

Gute Nachrichten für alle Windows-Phone-Freunde, denn das unter Microsoft-Flagge produzierte Nokia Lumia 730 zeigt sich erstmals in freier Wildbahn.

Die Fotos von dem Smartphone mit dem Codenamen „Superman“ wurden dem Blog WPcentral zugespielt und zeigen sowohl das Äußere, als auch, dass auf dem Gerät eine „Debian Red“-Firmware installiert ist. Diese Firmware soll angeblich im November veröffentlicht werden, wobei der Name noch ein interner Codename dafür sein dürfte. Optisch kommt das Lumia 730 schlicht daher und orientiert sich etwas an seinem Vorgänger, dem Lumia 720. Die Kamera steht im Vergleich zum Lumia 720 etwas vom Gehäuse ab.

Zu den Spezifikationen gibt es bisher wenig Details. Verbaut sein soll eine 5-Megapixel-Frontkamera (Selfi-Cam) und ein 4,7 Zoll großes Display.

Wäre das Nokia Lumia 730 etwas für euch?

Debian_Red1 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News