Nokia N9 ab morgen in der Schweiz erhältlich

Nokia hat heute bekannt gegeben, dass der Verkaufsstart des Nokia N9 in der Schweiz ab morgen los geht. Das Smartphone wird bei den Netzbetreibern Swisscom, Orange, Sunrise, sowie im freien Fachhandel verfügbar sein. Die Version mit 16 GB gibt es zum unverbindlichen Richtpreis von CHF 748.- in allen Farben bei den Netzbetreibern und die Version mit 64 GB bekommt man für CHF 848.- nur im Fachhandel. In Euro umgerechnet sind das 607,- Euro für die kleine und 688,- Euro für die große Version.

Ob sich dieser Verkaufsstart auf die Import-Geräte aus Deutschland auswirken wird bleibt abzuwarten, die meisten Händler bieten AT-Versionen an und in Österreich geht der Verkauf des Nokia N9 erst am 14. Oktober los. Ich bin gespannt, wann und wie unser Testgerät hier eintreffen wird, das N9 ist ein sehr interessantes Gerät – auch wenn es leider keine große Zukunft hat und in Deutschland gar nicht angeboten wird.

„Das Nokia N9 ist ab sofort in der Schweiz erhätlich. Wer das Smartphone mit dem neuartigen Bedienkonzept einmal in der Hand gehabt hat, wird von der intuitiven Touchscreen-Lösung begeistert sein. Es spricht vor allem Designliebhaber an, die sich mit dem stylishen Accessoire von der Masse abheben möchten. Ausgestattet mit einer hochwertigen Kamera, NFC und einem brillanten Display ist das Nokia N9 mit hochwertigem Gehäuse auch technisch auf dem neusten Stand“, so Michael Gubelmann, Country Manager Nokia Schweiz.

Quelle: Nokia Schweiz

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.