Verkaufsstart des Nokia N9 in Österreich findet am 14. Oktober statt

Da hat sich Nokia aber einen interessanten Tag für den Launch des Nokia N9 in Österreich ausgesucht: Wie man heute auf Facebook bekannt gab, wird es das erste und letzte MeeGo-Smartphone der Finnen ab dem 14. Oktober in den Läden und bei den Netzbetreibern zu kaufen geben.

Zum aktuellen Zeitpunkt kann man stark davon ausgehen, dass Apple an diesem Tag auch das iPhone 5 verkaufen wird, wir berichteten von einem Start um 9.00 Uhr bei der Telekom. Auf der anderen Seite wird das iPhone 5 vermutlich noch nicht zum Start in Österreich angeboten, trotzdem ist das ein Nachteil für die Aufmerksamkeit in den Medien.

Wir haben hier ja auch schon von einigen Möglichkeiten berichtet, wie man sich ein Import-Gerät vorbestellen kann, die Geräte dürften dann ab Kalenderwoche 42 hier eintreffen und ausgeliefert werden. In Deutschland wird das N9 wegen seiner großen Ähnlichkeit zum Nokia Searay nicht angeboten.

Der unverbindliche Richtpreis für das N9 mit 16 GB liegt bei 619,- Euro und für die Version mit 64 GB muss man 679,- Euro hinlegen. Amazon Deutschland hat die Preise auch schon angepasst und bietet das schwarze N9 zu diesen Preisen als Import an. Das ist nicht gerade günstig, vor allem sollte man auch mit einem recht starken Preisverfall in den nächsten Wochen rechnen.

Wir hatten hier bei mobiFlip nur kurz die Gelegenheit uns das N9 für ein paar Stunden anzuschauen, hoffen natürlich auch auf ein Testgerät, da wir ja auch einige Leser aus Österreich und der Schweiz bei uns haben. Plant jemand die Anschaffung des Nokia N9, oder hat es vielleicht schon vorbestellt?

Quelle: Nokia AT

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.