Nokia plant angeblich einen Lumia-610-Nachfolger mit Windows Phone 7.8

Auf der Keynote am nächsten Mittwoch wird Nokia wahrscheinlich das Lumia 820 und das Lumia 920 vorstellen und evtl. auch ein Tablet. Abseits dieser Präsentation dürfte bald auch ein weiteres Low-End-Smartphone von Nokia kommen. Dieses soll ein Nachfolger des Lumia 610 werden, hat den Codenamen „Glory“ und einen 800-Mhz-Prozessor, 256 MB RAM und Windows Phone 7.8 beinhalten.

Auf Grund dessen, dass es wohl Windows Phone 7.8 als Betriebssystem mitbringt, wird es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht am kommenden Mittwoch vorgestellt. Wann genau das Glory verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt, allerdings dürfte es bis dahin nicht mehr allzu lange dauern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung