Nokia-Tablet mit Windows 8 kommt im Juni 2012

Nachdem der Nokia CEO Stephen Elop verlauten lassen hat: „Die Chance für ein neues Tablet ist da und sie wird den Markt verändern„, kommt nun Paul Amsellem, Chef von Nokia Frankreich daher und bestätigt das Gerät für Juni 2012 während eines Interviews mit der Zeitung Les Echos. Der Schritt wäre nach der Partnerschaft mit Microsoft und den Launch der ersten Windows Phones nicht abwegig.  Auch wenn Herr Elop bisher noch etwas verhalten in seinen Aussagen war, so wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch Nokia sich wieder im Tablet-Geschäft versucht. Gerade mit Windows 8 könnte es den Markt für „Produktivgeräte“ etwas aufmischen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News