Nokia X5 offiziell vorgestellt

Nokia X5 Header

HMD Global hat heute das Nokia X5 offiziell vorgestellt und eigentlich hätten wir schon etwas früher mit der Ankündigung des Androiden gerechnet.

Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass HMD Global im Juli noch ein neues Nokia präsentieren möchte und das hat man nun auch getan. Das Nokia X5 ist offiziell und falls ihr uns schon etwas länger verfolgt: Das Modell wurde schon mal vorgestellt.

Das heutige Nokia X5 hat jedoch nichts mit dem Modell von 2010 zu tun, ich fand es aber ganz interessant, dass ich bei der Suche im Blog noch mal auf das alte Modell gestoßen bin. Die Präsentation des Nokia X5 ist nun ziemlich genau 8 Jahre her.

Das Nokia X5 in der 2018er-Version

Doch kommen wir zum aktuellen Nokia X5. Das besitzt ein 5,86 Zoll großes Display mit 720p-Auflösung und 19:9-Seitenverhältnis. Unter der Haube werkelt ein MediaTek Helio P60, dem wahlweise 3 oder 4 GB RAM und 32 oder 64 GB Speicher zur Seite stehen.

Auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera (13 + 5 Megapixel), der Akku ist 3060 mAh stark und natürlich wird mit Android 8.1 Oreo ausgeliefert. Umgerechnet kostet das X5 knapp 127 Euro, mit Blick auf die Ausstattung wird aber auch klar warum. Es ist nicht mal ein Mittelklasse-Smartphone, es ist ein Einsteiger-Modell.

HMD Global wird es ab dem 19. Juli in China verkaufen, aktuell gibt es jedoch noch keine Details zum deutschen Markt. HMD Global verfolgt also weiterhin die Strategie: Günstige Smartphones für den Massenmarkt sorgen für einen hohen Marktanteil.

Nokia X5

Quelle fonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.