Notifications Plus ermöglicht Android-Benachrichtigungen in Chrome

Notifications

Notifications+ ermöglicht das Übertragen einer Benachrichtigung vom Android-Smartphone zum den Chrome-Browser. Das System an sich wäre jetzt nichts neues, aber anders als bei dem jüngst aktualisierten Pushbullet, gibt es einige einstellbare Optionen mehr. Es wird neben der App auf dem Androiden allerdings auch auch noch eine Chrome-Extension benötigt, die ihr an dieser Stelle bekommt.

Notifications 2

Der Anwender kann dann beispielsweise festlegen, wie lange die App XY das Popup mit der Benachrichtigung darstellen soll. Benachrichtigungen können auch deaktiviert werden, sofern man beispielsweise nicht im WiFi angemeldet, oder der Bildschirm aktiviert ist. Es besteht die Möglichkeit die Benachrichtigungen durch einen Klick auf die Meldung in Notification+ auch gleich auf dem Smartphone zu deaktivieren. Die Übertragung der Meldungen geschieht verschlüsselt über ein Passwort.

Eigentlich ganz schick, oder?

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

In Google Play gibt es eine eingeschränkte Vollversion und einen knapp 1,75 Euro teuren Key, der Notification+ zur Vollversion macht und zugleich den Entwickler ein wenig unterstützt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen