Nur für Samsung: Twitter für Android mit Tablet-Layout

Samsung_screenshot_marty_replaced2

Nachdem bereits die tabletoptimierte App-Version von Twitter für Android durchs Netz wanderte, hat das Unternehmen das Programm nun offiziell bestätigt. Wie es bereits zu vermuten war, kommt die App zunächst exklusiv für das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014), andere Android-Tablets müssen sich mit der Nutzung noch bis Ende des Jahres gedulden, oder einfach die ältere gerippte APK-Datei installieren. Ich persönlich halte von solchen App-Deals rein gar nichts. Für Samsung mag es eine nette Sache sein, dass Twitter direkt spezielle Funktionen wie den Multi-Screen-View vom Note 10.1 nutzt, ich als Nutzer des Netzwerks finde es allerdings nicht sonderlich toll, wenn mir wegen solch einem Deal eine App vorenthalten wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News