Nvidia Shield TV: Experience Upgrade 7 ist da

De Android Ui

Nvidia hat heute das neue Experience Upgrade 7 für alle Nvidia Shield-TV-Geräte veröffentlicht.

Dieses Upgrade auf Basis von Android 8.0 Oreo bringt einen neuen Home-Bildschirm mit, der alle Lieblings-TV-Sendungen, -Filme, -Musik, -Spiele und -Anwendungen auf einem Bildschirm vereint darstellt. Die neue Benutzeroberfläche bietet ein Zuhause für diverse Mediaquellen, also beispielsweise Live-TV, Video-on-Demand sowie lokal gespeicherte Filme oder Shows.

Der neue Startbildschirm ist laut Nvidia leicht anpassbar und stellt sicher, dass Shield-TV-Nutzer die gewünschten Inhalte direkt vor sich sehen.

Zu den Funktionen heißt es unter anderem:

  • Lieblings-Apps: Wähle die liebsten Apps und ihre Reihenfolge! Halte die Select-Taste einer App gedrückt, um sie zu verschieben. Um auf alle Apps zuzugreifen, halte die Home-Taste gedrückt oder wähle das rote Apps-Symbol.
  • Play Next: Setze deine Fernsehsendungen, Filme und Spiele dort fort, wo du aufgehört hast. Um Inhalte zu Play Next hinzuzufügen, navigiere zum gewünschten Inhalt und halte die Taste Select gedrückt.
  • Kanäle: Hole noch mehr aus deinen Lieblings-Apps heraus. Mit dem Experience Upgrade 7 kannst du die Kanäle und Reihenfolge bestimmten. Navigiere auf einem Kanal nach links, um ihn zu verschieben oder zu entfernen.

Hier gibt es den kompletten Changelog des Experience Upgrade 7. Dort wird unter anderem auch ein großes Update für die App von Amazon Prime Video erwähnt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.