o2 überarbeitet Tarife

O2 Header

Bei o2 hat man heute überarbeitete Tarife angekündigt. So bringt der Telekommunikationsanbieter am 5. Februar 2019 unter anderem einen neuen Tarif fürs Mobilfunk- und Festnetz auf den Markt.

Der Tarif O2 my All in One XL bietet für 59,99 Euro im Monat 60 GB Datenvolumen. Ist das verbraucht, können Kunden mit bis zu 1 Mbit/s „unendlich“ weitersurfen.

Neben einer nationalen Telefonie- und SMS-Flatrate erhalten Kunden mit O2 my All in One XL außerdem einen VDSL-Anschluss (max.50 Mbit/s). Per Option kann man für einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro einen 100 Mbit/s-Anschluss buchen.

Neu im Angebot ist ab dem 5. Februar 2019 auch der Tarif O2 Free XL, der für 59,99 Euro im Monat erhältlich ist (bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten).

Neben einem Datenvolumen von 60 GB, der O2 Free „Weitersurf-Garantie“ und einer nationalen Telefonie- und SMS-Flatrate sind hier auch Flatrates für Gespräche und Kurznachrichten in zahlreiche EU-Länder inkludiert.

O2 Tarife 2019 2 O2 Tarife 2019

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung