OneForAll: Kabelloser Full-HD-Sender für HDMI-Signal

Gerade in älteren Wohnungen ist es oft der Fall, dass der Fernsehanschluss in einem oder maximal zwei Räumen anliegt. Natürlich ist meist genau das Zimmer nicht ausgerüstet, in welchem man gern einen TV aufstellen möchte. Im Sommer wäre es sicher auch schick, ein Fußballspiel auf der Terrasse anschauen zu können.

OneForAll bietet mit dem Kabellosen HDMI-Sender SV 1760 die Möglichkeit drahtlos ein Full-HD-HDMI-Signal zu übertragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Wand oder Decke dazwischen liegt. Die Übertragung soll auf bis zu 30 Meter Reichweite zuverlässig stattfinden. Genutzt wird der 5-GHz-Frequenzbereich und deshalb sollen auch keine Interferenzen die Übertragung stören. Eine Latenz von unter 500 Millisekunden soll sogar zur Übertragung des Signals einer Spielekonsole ausreichen.

Zum Lieferumfang gehört auch eine IR-Fernbedienungs-Extender, damit auf Wunsch die Signale der Fernbedienung auch über verschiedene Räume übertragen werden können. Für schlappe 299,- EUR wechselt das Set bestehend aus Sende- und Empfangseinheit und IR-Extender den Besitzer.

Wer sich mit weniger Qualität zufrieden gibt, kann auch für knapp 60,- EUR die abgespeckte Vorgängerversion kaufen. Hier wird aber nur das Composite-Signal und das auch nur über die 2,4-GHz-Frequenz übertragen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.