OnePlus 2 mit Snapdragon 810 v2.1 und ohne Hitzeprobleme

OnePlus_2_Snapdragon_810

Nachdem in letzter Zeit schon viele Gerüchte rund um das OnePlus 2 auftauchten, hat das chinesische StartUp im eigenen Forum nun erste Detail zum Oberklasse-Smartphone verkündet. So soll im Innern Qualcomms Snapdragon 810 SoC in der verbesserten Version 2.1 seine Arbeit verrichten.

Gab es in letzter Zeit viele Berichte zu überhitzenden Geräten mit Qualcomms Snapdragon 810 SoC, soll dieser Fall beim in naher Zukunft erscheinenden OnePlus 2 nicht eintreten. Zusammen mit Qualcomm habe man an der Version 2.1 des Octa-Core-SoCs gearbeitet die vor allem im Hinblick auf die Temperatur Verbesserungen mit sich bringen soll. Des Weiteren spricht man von einer exzellenten Verdrahtung zwischen Hard- und Software (Oxygen OS), die einer Überhitzung vorbeugen soll.

Obwohl abgesehen vom verwendeten Prozessor derzeit noch keine offiziellen Details zum OnePlus 2 vorliegen, werden wir in Kürze sicherlich mehr erfahren. OnePlus ist bekannt dafür im Vorhinein schon viele Informationen zu verkünden um die eigenen Kunden anzulocken und dann mit einem Invite-System zu verschrecken. Ob das chinesische Unternehmen die hoch gegriffenen Angaben zur Betriebstemperatur dann schlussendlich halten können wird, werden wir erst nach der Präsentation sicher wissen. Abgehalten werden wird diese vermutlich im Laufe des dritten Quartals.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.