OnePlus One: Marshmallow-Update wird ausgerollt

Besitzer des OnePlus One erhalten ab sofort ein großes Software-Update auf Android-Version 6.0.

Diese Nachricht teilte ein OnePlus-Mitarbeiter gestern mit der Community im Herstellerforum. So hat das Cyanogen-Team Version 13 des gleichnamigen Betriebssystems nun auch für das OnePlus One zur Verfügung gestellt, womit Marshmallow Einzug auf das erste Smartphones des chinesischen Startups erhält.

Erste Smartphones sollen die Benachrichtigung zum over-the-air-Update bereits erhalten haben, andere dürften im Laufe der nächsten Tage folge. Neben den in Android 6.0 sowieso bereits enthaltenen Neuerungen hat auch das Cyanogen-Team noch mal einige Änderungen vorgenommen und so unter anderem die SMS-App ausgetauscht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife