OnePlus 3: Erste Bilder machen die Runde im Netz

Es gibt die ersten Bilder im Netz, die das OnePlus 3, oder zumindest einen der ersten Prototypen, zeigen sollen. Es gibt natürlich Gründe zum Zweifeln.

Das liegt in erster Linie daran, dass OnePlus kein besonders großes Unternehmen und das Interesse nicht so groß wie bei Samsung, HTC und Co ist. Leaks bei einem solchen Startup, wie es OnePlus immer noch ist, sind sehr unwahrscheinlich. Es sei denn, sie sind gewollt. Vielleicht wurden die Bilder auch gezielt veröffentlicht.

OnePlus 3 Leak2

Ein möglicher Grund wäre, um vom echten Geräte, mit dem wir in den nächsten Wochen rechnen, abzulenken und gleichzeitig für Aufmerksamkeit zu sorgen. Ein anderer Grund wäre aber auch, um zu schauen, wie die Reaktionen auf das neue Design sind. Die Community spielt bei OnePlus immerhin eine große Rolle.

Optisch erinnert das OnePlus 3, sofern die Bilder echt sind, von der Rückseite an ein Gerät der One-Reihe von HTC. Das alleine ist für mich eigentlich ein Grund zum Zweifeln, denn so einen Vergleich will man bei OnePlus mit Sicherheit nicht. Das Startup behauptet ja immer sehr gerne anders als alle anderen zu sein.

Wir lassen diese Bilder einfach mal so im Raum stehen, bleiben aber skeptisch. Man darf aber davon ausgehen, dass ein neues Flaggschiff in Kürze vorgestellt wird.

OnePlus 3 Leak1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung

Outbank: PSD2-Update ist da in Fintech

Google Pixel Watch mit Hybrid-Technologie von Fossil? in Wearables

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz in News

Amazon: Suche soll profitable Produkte bevorzugen in Marktgeschehen

Huawei Mate 30 Pro und Watch GT 2 in freier Wildbahn in Smartphones

Apple Arcade: Das sind alle Spiele in Gaming

Huawei Watch GT 2: Neue Pressebilder in Wearables

Android Auto: Lexus ist jetzt auch dabei in Mobilität

Huawei Mate 30 Pro: Mehr Spezifikationen in Smartphones