OPPO Find 7 erhält Android Lollipop AOSP-ROM

postimg-googleplus

Während für das Oppo Find 7 längst das CyanogenMod ROM 12.1 erhältlich ist, gibt es nun auch offiziell ein ROM basierend auf AOSP für das Find 7 und das Find 7a. In diesem Forum-Beitrag sind die nötigen Dateien erhältlich, welche direkt ohne ein spezielles Recovery flashbar sind. Bis auf ein paar kleine grafische Fehler im Recovery sollen bisher keinerlei Probleme bekannt sein. Im Gegensatz zu den CM12.1 ROMs, welche laut Kommentaren unter dem Google Plus Post, unter anderem mit NFC Schwierigkeiten haben sollen.

Natürlich ist das pure AOSP-ROM kein Vergleich mit dem fast schon kitschigen ColorOS, aber es dürfte sicher den einen oder anderen freuen, ein pures Stock-Android auf dem Find 7 zu haben.

Oppo Find7 Firmware Download

Zwei Punkte werden im Forum noch explizit erwähnt. Zum einen gelangt ihr im AOSP-ROM zum Task-Manager über einen Doppel-Tap auf den Home-Button und zum anderen können die Softkeys unter Einstellungen -> Display aktiviert werden. Generell gefällt mir die Firmware-Politik von Oppo sehr.

Ich würde es mir auf dem teils überladenen Galaxy S6 manchmal wünschen, einen offiziellen Ausweg zu Stock-Android zu erhalten. Was liegt euch mehr? ColorOS oder doch AOSP?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.