Outlook.com startet Import-Tool für Gmail-Nutzer

Dienste

Microsoft startet für den hauseigenen E-Mail-Dienst Outlook.com eine Import-Tool für Gmail-Nutzer, welches ab sofort und über die kommenden Wochen für alle Nutzer zur Verfügung stehen soll.

Wer in Zukunft von Googles Gmail zu Outlook.com umziehen möchte, dem wird das Leben leichter gemacht, denn ein neues Import-Tool soll dabei helfen. Microsoft verkündet heute den Start des Dienstes und hat auch bereits die hauseigenen Hilfeseite mit entsprechenden Informationen ergänzt. Bis ihn jeder User nutzen kann, können aber durchaus noch ein paar Wochen vergehen. In der Praxis funktioniert das ganze dann recht simpel. Man muss sich nur in seinen Outlook.com-Account einloggen, im entsprechenden Unterbereich diesen mit einem Google-Account verbinden und dann startet auch schon der Mail-Import. Hat alles geklappt, findet man alle seine alten E-Mails im neuen Konto wieder.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.