ParcelLock: DPD, GLS und Hermes starten anbieterneutrales Paketkasten-System

parcellock

Am Wochenende erst haben wir über das Paketkasten-System von Renz berichtet und heute stellen DPD, GLS und Hermes mit ParcelLock eine interessante anbieterneutrale Lösung vor.

Die ParcelLock GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Paketdienste DPD, GLS und Hermes und setzt auf ein universell nutzbares Schließsystem für Paketkästen und Pakettaschen. Das ParcelLock System steht allen Paket- und Lieferdiensten offen, nicht nur den drei Gesellschaftern. Der Besitzer kann sein System selbst für weitere Lieferdienste freischalten, sogar für Privatpersonen. Sämtliche Dienstleister bzw. befugte Personen können den Paketkasten nur auf Basis von individuellen und zeitlich begrenzten Codes nutzen. Als Hersteller für den Paketkasten (und eine Pakettasche) wird Burg-Wächter agieren, wobei weitere Anbieter folgen sollen.

Die ParcelLock GmbH führt bereits Gespräche mit weiteren Herstellern, auch in Bezug auf Schließanlagen für Mehrfamilienhäuser. Ab Sommer 2016 sollen erste Paketkästen mit ParcelLock System angeboten werden.

Zur ParcelLock-Website

Teilen

Hinterlasse deine Meinung