Passwort 1-2-3-4 immer noch am beliebtesten

News

Der iOS-Entwickler Daniel Amitay hat mit einer etwas fragwürdigen Art eine anonyme Statistik erstellt, welcher Passcode theoretisch am häufigsten auf dem iPhone zum entsperren genutzt wird.

Er empfand den Passwortschutz seiner App Big Brother Camera dem Lockscreen des iPhones nach und übermittelte die eingegebenen Passwörter anonym an sich. Es stellte sich heraus, dass die obige Grafik knapp 15 % der Passwörter aus über 200.000 Abfragen abdeckt. Auf Platz eins der Grafik ist – man sollte es kaum glauben – die Reihenfolge 1234.

Oft werden auch simple Reihenfolgen auf dem Nummernblock genommen (2580 beispielsweise). Der sechste Platz mit dem Code 5683 ist auf den ersten Blick etwas besonderes. Schaut man aber etwas genauer hin, so entspricht diese Reihenfolge dem Wort L-O-V-E.

Sind wir nicht alle kreativ? :-)


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.