Pebble App Store startet am Montag

Wearables

Nachdem Pebble mit der Auslieferung der Pebble Steel begonnen hat, wird man den eigenen App Store für die offiziellen Companion-Apps für Android und iOS am Montag veröffentlichen.

Bisher mussten interessierte Nutzer verschiedene Foren und andere Webseiten abgrasen, um an neue Applikationen oder Watchfaces für die Pebble zu kommen. Mit dem Update der Companion-Apps wird es allerdings möglich sein, dies über eine zentrale Anlaufstelle zu erledigen.

Dadurch, dass die Pebble lediglich acht gleichzeitig installierte Apps erlaubt, wird es natürlich von essentieller Bedeutung für Pebble sein, dass die Verwaltung der Apps möglichst schnell, einfach und komplikationsfrei vonstatten läuft. Inwiefern der neue App Store dieser Aufgabe gewachsen sein wird, erfahren wir dann ab Montag, wenn die Updates ausgerollt werden.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

[tweet 429433422331670528]

Quelle @Pebble via Engadget


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.