Picplz-Apps erhalten Update mit Bildbearbeitung

Software

Wer mir bei Twitter oder Facebook folgt, hat es sicher bereits mitbekommen, ich nutze die Fotocommunity Picplz regelmäßig, um meine mobilen Schnappschüsse zu teilen. Mir gefällt die Möglichkeit seine Bilder in Collections abzulegen, an denen auch mehrere Autoren mitarbeiten können, zudem stehen verschiedene Effekte für meine Aufnahmen zur Verfügung. Ich habe zusätzlich noch meinen Dropbox-Account mit dem Dienst verbunden, damit landen alle mobil geknippsten Fotos automatisch auf meinem PC.

Warum ich das eigentlich erzähle? Gestern Abend haben die Picplz-Apps für Android und iOS ein Update erhalten, welches nun die Bildbearbeitung von Aviary enthält. Damit kann man seine Bilder vor dem Senden umfangreich verändern. Neben der Anpassung diverser Farben, der Größe, Drehung usw., ist es auch möglich seine Aufnahme mit einem Text zu versehen. Funktioniert ohne Probleme und ist gerade zum Zuschneiden von Fotos recht nützlich.

Picplz im Android Market

via picplz


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.