Pixelmator für das iPhone angekündigt

News

Auf dem Markt der Bildbearbeitungsapps wird es bald einen weiteren, aber durchaus spannenden Kandidaten geben, denn Pixelmator möchte seine App nach der iPad-Version auch bald für das iPhone anbieten.

Die App Pixelmator hat im letzten Jahr viel Aufmerksamkeit bekommen, da sie von Apple während der Präsentation der neuen iPads erwähnt wurde. Damals wurde aber nur die iPad-Version angekündigt. Bekannt war die App aber im Grunde schon vorher, denn für Mac-Nutzer gilt sie als beliebte Alternative zu Photoshop. Bald wird man sie auch auf dem iPhone nutzen können.

Preis: 4,99 €

Kaufen kann man sie bei Interesse schon jetzt, da die App für das iPhone als ein Update für die iPad-App erscheinen wird. Dies sollte man vor allem dann tun, wenn man die App ganz sicher kaufen möchte, denn sie ist aktuell um 50 Prozent reduziert und für 5 Euro erhältlich. Normalerweise werden hier 10 Euro fällig. Das folgende Video zeigt euch, was euch da erwarten wird.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.