Pixelmator für das iPad: Umfangreiche App zum Bearbeiten von Bildern

News

Bei Pixelmator handelt es sich um eine App für die Bildbearbeitung auf dem iPad. Die Anwendung bekommt derzeit sehr viel Aufmerksamkeit, da sie von Apple auf dem iPad-Event letzte Woche angeteasert wurde.

Apple gibt Entwicklern auf den eigenen Keynotes gerne mal die Möglichkeit ihre App einem großen Publikum vorzustellen. So auch vor ein paar Tagen, als man auf dem iPad-Event die mobile Anwendung von Pixelmator ankündigte. Es handelt sich hier um eine umfangreiche Anwendung zur Bildbearbeitung, die Mac-Nutzer vielleicht sogar schon kennen. Jetzt gibt es eine iPad-Version.

Preis: 4,99 €

Der Preis von 4,50 Euro geht hier vollkommen in Ordnung und die Kritiken im App Store sprechen auch eine eindeutige Sprache. Die App kommt hier auf gut 5 Sterne im Schnitt. Vor allem für Pixelmator-Nutzer auf dem Mac ist die App eine interessante Erweiterung, denn es gibt auch einen iCloud-Support. Mehr Informationen zu Pixelmator für das iPad gibt es im Blogeintrag der Entwickler und einen ersten Eindruck könnt ihr euch in dem folgenden Video machen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.