Play Music Exporter für Android: Musik auf der SD-Karte speichern (Root)

News

Mit dem Play Music Exporter für Android ist eine sehr interessante App bei Google Play verfügbar, welche es ermöglicht, die Cache-Dateien aus Play Music als MP3 auf der SD-Karte zu speichern, um diese anschließend beliebig weiterzuverwenden. Zusätzlich ergänzt die App auch die ID3-Tags und das Albumartwork, falls diese in der Play Music Datenbank vorhanden sind. DRM-geschützten Tracks von Google Music AllAccess werden zwar exportiert, können aber nicht von anderen Apps abgespielt werden. Diese App benötigt SuperUser-Rechte und setzt Busybox voraus, natürlich ist sie auch nur sinnvoll, wenn ihr Google Play Music überhaupt nutzt.

Warum benötigt diese App SuperUser-Rechte?

Das Android-Dateisystem erlaubt einer App nicht auf den geschützten Speicherplatz einer anderen App zuzugreifen. Um die Play-Music-Daten einzulesen, benötigt die App also SuperUser-Rechte.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

[galleria]

[/galleria]

Danke Dennis!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.