Android: Google führt Testphase von In-App-Abonnements im Play Store ein

Dienste

Google hat angekündigt, dass Entwickler ab sofort eine kostenlose Testphase für In-App-Abonnements anbieten können. Die Funktion ist ab sofort verfügbar und Entwickler müssen ihre Anwendung dazu auch nicht aktualisieren, alles kann über den Entwickler-Account bei Google eingerichtet werden. Was bedeutet das? Hat ein Entwickler eine Anwendung mit einem In-App-Abonnement im Play Store, dann kann dieser ab sofort kostenlos angeboten werden, bevor der Nutzer dafür zahlen muss. Das Konto des Nutzers wird dann mit 0 Euro belastet und er bekommt einen Hinweis über die Dauer der Testphase. Sie muss aber mindestens 7 Tage lang sein. Eine gute Möglichkeit für Entwickler, um Kunden von In-App-Abonnements zu überzeugen, ohne dass diese sofort daran gebunden sind. Weitere Informationen gibt es auch auf der Entwickler-Seite von Google.

(Danke an alle Tippgeber!)


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.